Kletterzeit buchen

Ab dem 07.06.2021 haben wir unser Ziel fast wieder erreicht: Es geht in Richtung Normalbetrieb! Alle Infos für deinen Besuch findest du auf dieser Seite.

Bei einer 7-Tages-Inzidenz in der Region Hannover unter 35, können zeitgleich 16 Seilschaften in der gesamten Kletterhalle die Wände erklimmen. Jede Seilschaft kann aus 1-3 Personen bestehen und muss vorher einen Zeitslot reservieren. Die Umkleiden und Duschen sind geöffnet und es gelten die normalen Eintrittspreise. Auch Kurse und die offenen Klettertreffs finden wieder statt, ein Test wird nicht gebraucht!

Ab dem 19.06.2021 geht das Slotsystem offline – ihr müsst dann keine Slots buchen, bevor ihr zum Klettern kommt. Die Halle kann gleichzeitig von bis zu 40 Kletternden genutzt werden! Die untenstehenden Hygieneregeln gelten weiterhin

Hygieneregeln:

  • Es im Innenbereich Maskenpflicht, außer wenn man gerade an der Wand klettert oder mit der eigenen Seilschaft einen Sitzplatz im Bistro eingenommen hat.
  • Im Gebäude, im Außenbereich und insbesondere wenn sich Schlagen beim Einlass bilden, muss zwischen den Seilschaften ein Mindestabstand von 2 Metern eingehalten werden.
  • Beim Betreten der Halle und auch während des Besuchs regelmäßig die Hände desinfizieren.
  • Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer Person hatten, die positiv auf SARS‑CoV‑2 getestet wurden oder Personen, die Erkältungs- oder Grippesymptome haben, dürfen die Kletterhalle nicht betreten.
  • Beim Klettern muss zwischen zwei Seilschaften mindestens eine Sicherungslinie frei gelassen werden, wobei allgemein ein Mindestabstand von 2 Metern immer eingehalten werden muss.

Ablauf des Kletterbesuchs:

  • Besuche unsere Reservierungsseite und registriere dich, falls du das noch nicht getan hast.
  • Nach der Anmeldung kannst du am oberen Rand des Bildschirms eine Zeitschiene auswählen – Seilklettern 1 und Seilklettern 2
  • Wähle den Zeitslot deiner Wahl aus, trage deinen und die Namen deiner BegleiterInnen und schließe die Reservierung ab.
  • Die Zeitslots beginnen immer zur vollen Stunde. Der Einlass in die Halle erfolgt frühestens 5 min vor Beginn des Slots. Vorher bitte im Auto oder mit großem Abstand zum Eingang warten.
  • Verlasst die Halle bitte eigenständig spätestens 1h und 55 min nach Beginn des Zeitslots und checkt euch am Tresen aus.

Sollte der Inzidenzwert in der Region Hannover über 35 steigen, müssen wir den Betrieb mit sofortiger Wirkung wie folgt einschränken:

  • In jeder Zeitschiene werden die Zeitslots Seilschaften 5 – 8 storniert, sodass sich in der Kletterhalle maximal 8 Seilschaften aufhalten.
  • Innengastonomie kann nicht genutzt werden.
  • Umkleiden und Duschen sind geschlossen.
  • Volljähringe TeilnehmerInnen von Kursen und offenen Klettertreffs, die nicht nachweislich geimpft oder genesen sind, müssen bei jedem Kurstag einen negativen Corona-Test vorweisen.