Freischaltung neuer Zeitslots

Ab sofort schalten wir jeden Montag um 18 Uhr neue Zeitslots frei. Es werden immer 7 weitere Tage, jeweils Montag bis Sonntag, freigeschaltet.

Zeitslots können im Reservierungssystem gebucht werden, schaut vorher aber unbedingt hier vorbei, um immer über die aktuellen Regeln in der Halle informiert zu sein!

Ein Schritt zur Normalität!

Endlich ist es soweit: Die Region Hannover ist nun seit letztem Mittwoch bei einem Inzidenzwert deutlich unter 100 – damit gilt für uns ab sofort nicht mehr die Bundesnotbremse, sondern die Niedersächsische Corona Verordnung. Diese ermöglicht uns einen ersten Schritt zu Normalität:

Die wichtigsten Änderungen, die ab Samstag, dem 22.05.2021 gelten:

  • Im Seilkletterbereich im Innen- und Außenbereich können gleichzeitig 8 Seilschaften für je 1h und 45min klettern.
  • Es kann wieder jeder vorbeikommen, egal ob Mitglieder der Sektion Hannover, Mitglieder anderer Sektionen oder Nichtmitglieder.
  • Die Beschränkung von 2 Zeitslots pro Woche entfällt.
  • Der Boulderraum und der Trainingsraum sind separat buchbar, jeweils für 45 min (auch aufeinanderfolgend).
  • und vieles vieles mehr!

Schaut hier vorbei, lest euch in Ruhe alles durch und bucht ab heute Abend um 18 Uhr euren Zeitslot über das bestehende Buchungssystem!

Am Sonntag keine Slot-Freischaltung

Am kommenden Sonntag, den 16.05.2021, werden wir vorerst keine neuen Zeitslots freischalten. Erfreulicher Weise liegt der Inzidenzwert in der Region Hannover seit einigen Tagen deutlich unter 100. Wenn das die nächsten Tage so bleibt, greift ab Ende kommender Woche die Corona-Verordnung des Landes. Diese ermöglicht Lockerungen in verschiedensten Bereichen, durch welche wir das GriffReich wieder deutlich weiter öffnen können.
Sobald wir konkret wissen, wie es nächste Woche weitergeht und wann die neuen Zeitslots freigeschaltet werden, informieren wir euch hier und natürlich auch in den sozialen Medien!
Euer Team GriffReich

Außenbereich für zwei Seilschaften

Vielleicht ist euch im Reservierungssystem schon aufgefallen, dass wir den Außenbereich in zwei Bereiche aufgeteilt haben:

Ab Samstag, dem 08.05.2021, kann der Außenbereich von zwei Seilschaften gleichzeitig benutzt werden. Eine Seilschaft besteht aus zwei Personen eines oder verschiedener Haushalte. Die Außenwand ist in verschiedene Abschnitte eingeteilt. Ein Abschnitt kann dann jeweils von einer Seilschaft belegt werden, wobei zwischen zwei Seilschaften ein Abschnitt frei bleiben muss.

Was ist los an unseren Felsen?

Ankündigung Livestream zum Klettern & Naturschutz in Norddeutschland

Im Livestream werden aktuelle News und Information zum Klettern und Bouldern in den norddeutschen Klettergebieten präsentiert. Der Livestream richtet sich in erster Linie an Neulinge am Fels, bietet aber auch aktuelle Informationen zum Stand der Sperrungen und zu akuten Problemen.
Axel Hake und Ingo Simon sind zu Gast im RoXx Kletterzentrum und erläutern live die Situation an den Felsen:

Wo kann man draußen klettern und bouldern?
Wie sollte man sich vorbereiten?
Was sollte man dabei haben und wie sollte man sich verhalten?
Was muss man beachten?
Wo sind aktuelle Sperrungen und Probleme zu berücksichtigen?

Die Zuschauer können im Chat Fragen stellen.

Termin Donnerstag, 06.05.2021 19:00 -20:30 Uhr
Livestream YouTube Kanal iClimb – Service für Kletterhallen
https://youtu.be/H-_YothqFPk


Axel Hake
Referat Naturschutz und Bergsport des Deutschen Alpenverein Landesverband Nord e.V. und Vorsitzender der IG Klettern Niedersachsen e.V.

Ingo Simon
Stellvertretender Vorsitzender Deutscher Alpenverein Sektion Göttingen e.V.
Arbeitskreis Klettern und Naturschutz

Vincent Nörig
RoXx Kletterzentrum – Hochschulsport Universität Göttingen